Klingspor Trennscheibe A 646 R Supra

ab 1,60 

zzgl. 19% MwSt. DE
zzgl. Versand
Verpackungs- und versandkostenfrei ab 300 € Warenwert
Lieferzeit:

A 646 R Supra – Kronenflex Trennscheiben INOX für Stahl

Vorteile und Anwendungen

Vorteile

Frei von Eisen, Schwefel und Chlor
Universeller Einsatz auf Stahl und Edelstahl
Trennscheibe aus selbstschärfendem, kalziniertem Korund
Besonders hohe Aggressivität beim Trennen von Stahl-Vollmaterial

Anwendungen

Die Kronenflex Trennscheibe A 646 R Supra ist ideal für das Trennen von Stahl und Edelstahl. Die selbstschärfende Profi-Scheibe ist frei von Eisen, Schwefel und Chlor und trennt Stahl-Vollmaterial besonders aggressiv.

Beschreibung

Für die Bearbeitung von Materialien wie

Stahl und
Edelstahl
sind die Kronenflex Trennscheiben INOX die beste Wahl. Klingspor bietet das Produkt für die universelle Metallbearbeitung in einer Vielzahl von Durchmessern passend für jede Aufgabe an. Die Trennscheibe bietet dabei eine Reihe von Stärken und ist zum Beispiel frei von Eisen, Schwefel und Chlor. Der Profianwender setzt auf dieses Produkt ebenso wie der anspruchsvolle Heimwerker. A 646 R Supra ist einsetzbar auf jedem handelsüblichen Winkelschleifer.

Trennschleifmittel höchster Qualität: A 646 R Supra
Die Kronenflex Trennscheiben INOX begeistern mit einer hohen Fertigungsgüte und der Verwendung der besten Materialien. Dazu gehört ein selbstschärfender kalzinierter Korund. Diese Kornart erreicht eine immense Aggressivität bei Trennaufgaben wie dem Schneiden von Stahl-Vollmaterial. Damit lassen sich professionelle Arbeiten zügig bewältigen. Auch die Standzeit ist bei diesem Produkt hervorragend – ebenso wie die Härte. Für eine potenzielle Seitenbelastung ist die Scheibe mit Glasgewebe als Verstärkungseinlage ausgestattet. Das verbessert die Stabilität entscheidend. A 646 R in der Leistungsklasse Supra ist optimiert für verschiedene Anwendungsfelder und überzeugt in jeder Lage mit einer exzellenten Schnittleistung.

Sicheres Arbeiten, lange Haltbarkeit
Alle Kronenflex Trennscheiben INOX sind für einen bestimmten Drehzahlbereich vorgesehen. Angaben hierzu und weitere Leistungsdaten findet der Anwender auch übersichtlich direkt auf dem Etikett aufgedruckt. Für ein hohes Sicherheitsniveau sorgt die Fertigung nach den oSa-Richtlinien und die Einhaltung der relevanten Euro-Sicherheitsnorm EN 12413. Bei der Lagerung gilt, dass das Produkt keiner erhöhten Feuchtigkeit ausgesetzt werden sollte. Bei optimaler Aufbewahrung kann der Anwender von einer gleichbleibend hohen Standzeit über Jahre hinweg ausgehen.